EE - Nr. IV - Free Template by www.temblo.com


 
Blog
Archiv
 
Gästebuch
Kontakt
 
RSS-Feed
Abo
Gratis bloggen bei
myblog.de


























26.2.09 11:46


Werbung


mal wieder frei und gleich wieder ein neues hobby

hej,

 

ich habe nun wieder frei und da es hoffentlich bald frühling wird und für dicke socken viel zu warm, wird nun genäht. ich habe mir folgendes buch gekauft und hoffe, dass es heute los geht.

 

ich werde euch auf dem laufendem halten
26.2.09 11:05


Nr.1

 Der erste Socken mit Norwegermuster ist fertig!
Auch wenn es mit dem Muster nicht ganz geklappt hat.
Ich habe nun einfach die erste und letzte Masche durchgehend in der dunklen Farbe gestrickt. So ist das Muster nicht ganz Harmonisch, aber immer noch besser, als gar kein Muster.

Ich habe schon wieder neue Pläne für mein nächstes Sockenpaar, aber erst mal will Socken Nr.2 gestrickt werden.
Da beneide ich alle Frauen die nicht so große Füße habe, denn bei Schuhgröße 37 muss man weit aus weniger stricken, als bei meinen Füßen, mit Schugröße 40/41.

Aber nun die Bilder von meinem fertigen Socken.

28.9.08 15:14


Ach ja ich bin nun auch hier verlinkt.

 

 Verzeichnis deutschsprachiger Strickweblogs

24.9.08 16:47


Aller Anfang ist schwer...

... damit meine ich meine zukünftigen Socken mit Norwegermuster. Ich habe die Anleitung von DROPS Design. Nach dem ich etwa die Hälfte des Schhaftes für den Kniestrumpf fertig hatte, habe ich den Socken probehalber angezogen. Ja und da war es. Muster trägt ja bekanntlch auf, aber dass aus meinem Bein ein Elefantenbein wird hätte ich nie gedacht. Und so entschied ich mich alles wieder auf zu machen und einen normal hohen Socken mit dem Muster anzufangen.

Leider gibt es dabei das nächste Problem. Der Übergang von einer Runde zur nächsten ist einfach nicht sauber. Aber seht selbst.

Nun werde ich mir mal Rat holen bei meiner Mutti und wenn die nichts weiß werd ich mal Oma anrufen.

Oder habt ihr eine Lösung für mein Problem?

24.9.08 16:37


Juhu

Nun ist es so weit, auch ich habe nun einen Blog. Und möchte euch gerne zeigen, was ich so zaubere. Ich bin grade erst 20 geworden und kann schon länger stricken und häkeln, als lesen. Natürlich habe ich schon viele Kleinigkeiten gefertigt, wie Topflappen und Puppenpullis, aber seid etwa einem Jahr versuche ich mich an Socken. Davor habe ich viele verschieden Schals gestrickt.

Mein erstes Paar habe ich einen Freundin zum Geburtstags geschenkt. Das zweite Paar habe ich meiner Mutter vermacht.

Das dritte Paar war dann für mich. Hübsche Regenbogensocken.

 

Und damit habe ich endlich die richtige Technick gefunden. Nun sitzen die Socken perfekt. Und alles dank meinem neuen Socken Buch, dem genialen Socken Workshop von Topp.

Hier könnt ihr euch das Buch angucken und auch bestellen.

Ich habe dafür 100g Regia canari (Fb612) für das Bündchen, den Schaft und den Fuß verwendet. Für die Ferse und die Spitze habe ich weniger als 50g Regia clown (Fb5048) verwendet.

Diese Socken machen einfach Spaß!

24.9.08 15:37





© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog